Tools für digitales Unternehmertum und Unterstützung für Unternehmerinnen

Startseite

 

Digital entrepreneurship tools and support for women entrepreneurs | Tools für digitales Unternehmertum und Unterstützung für Unternehmerinnen | Инструменти за цифрово предприемачество и подкрепа за жени предприемачи | Alati za digitalno poduzetništvo i podrška poduzetnicama | Ψηφιακά εργαλεία επιχειρηματικότητας και υποστήριξη για γυναίκες επιχειρηματίες | Strumenti di imprenditorialità digitale e sostegno alle donne imprenditrici | Digitālās uzņēmējdarbības rīki un atbalsts sievietēm uzņēmējām | Інструменти цифрового підприємництва та підтримка жінок-підприємців | Инструменты цифрового предпринимательства и поддержка женщин-предпринимателей

 Home
Projekt Partner
Projekt Treffen
Multiplikator Veranstaltungen
Suche
Kontakt

 

 

Kofinanziert durch das Programm Erasmus+ der Europäischen Union

 

Projektziel

Das übergeordnete Ziel ist es, ein Trainingsprogramm zu entwickeln, das Expertinnenen ausbildet, um Trainings und Mentoringleistungen anzubieten, die auf die Bedürfnisse der Unternehmerinnen bei der Digitalisierung ihres Geschäfts zugeschnitten sind und ihnen helfen, die Hindernisse zu überwinden, denen sie bei der Digitalisierung begegnen.

 

Zielgruppen

350 Unternehmerinnen von KMU und/oder arbeitslose Frauen, die ein Unternehmen gründen (50 pro Partnerland). 210 dieser Frauen befinden sich in einer schwierigen Situation, weil sie kein Einkommen oder ein Einkommen unter der Armutsgrenze des Landes haben.

70 TrainerInnen (10 pro Partnerland), die ExpertInnenen für digitale Werkzeuge sind, aber zusätzliche Fähigkeiten benötigen, um Unternehmerinnen zu unterstützen. Bei den ExpertInnenen für die Digitalisierung von Unternehmen handelt es sich um TrainerInnen von Universitäten, Instituten für Hochschulprogramme für Start-ups, Arbeitsämtern mit Schwerpunkt auf Bildung, dem Digital Innovation Hub Network (DIHnet.eu).

 

Erwartete Ergebnisse   

  • Das erste Ergebnis ist ein detaillierter Lehrplan für die Ausbildung von ExpertInnenen. Dieser Lehrplan muß folgende Fatoren berücksichtigen:

    • die Bedürfnisse der Unternehmerinnen mit besonderem Augenmerk auf die Bedürfnisse von Unternehmerinnen in schwierigen Verhältnissen in den verschiedenen Ländern.

    • die Prioritäten der Unternehmerinnen

    • einen Fokus auf nachhaltige Entwicklung

    • einen Fokus auf gesellschaftliche Inklusion

    • dass die digitalen Fähigkeiten helfen, andere Fähigkeiten zu verbessern, die oft als Mangel von Unternehmerinnen aufgeführt werden (strategische Orientierung, Networking, Suche nach unternehmerischen Möglichkeiten usw.)

    • dass die digitalen Werkzeuge die Internationalisierung der Unternehmerinnen unterstützen können

    • eine bessere Work-Life-Balance zu ermöglichen

    • das übergeordnete Ziel, den Unternehmerinnen zu helfen, ihr Einkommen zu steigern und gleichzeitig Zeit und Geld zu sparen.  

  • Das nächste Ergebnis ist das Vorhandensein von geschulten ExpertInnen, die den Unternehmerinnen bei digitalen Herausforderungen in ihrem Geschäft helfen. Diese Hilfe sollte nach Monaten zu einer Steigerung des Geschäftseinkommens der Unternehmerinnen führen und den Zeit- und Kostenaufwand für bestimmte Geschäftsaufgaben senken.

  • Das Endergebnis ist, dass das Projekt in anderen Ländern dupliziert und skaliert wird, basierend auf den Richtlinien der Übertragbarkeit. Ein Bericht wird Empfehlungen an unterstützende Organisationen und politische Entscheidungsträger enthalten, wie sie dieses Ziel erreichen können. Die Projektpartner werden diese Ergebnisse an ihre länderspezifischen Organisationen weiterleiten und mit ihnen in Kontakt bleiben, falls zusätzliche Hilfe oder Ratschläge benötigt werden. Langfristig können die Methodik und die Ergebnisse auch genutzt werden, um andere Zielgruppen zu erreichen, wie z.B. junge Unternehmer, Start-ups und männliche Unternehmer sowie berufstätige Frauen und Männer.

 

Sprache auswählen

 

EU

BG

HR

GR

IT

LV

UA

 

 

 

 

 

 

 

   


Home | Projekt Partner | Projekt Treffen | Multiplikator Veranstaltungen | Suche | Kontakt

 
Last change: 02/18/21.